an online Instagram web viewer

#gasthof medias

Photos

La ciliegina sulla torta di questa giornata? Il corso di cucina presso l’albergo-ristorante Wiesenheim con chef Florian Schweigkofler che ci ha insegnato  come preparare una cena composta da ingredienti cresciuti quasi davanti alla sua porta di casa {nella foto gli gnocchi di patate ripieni di ortica} 😋 #foodlover #cookingclass #cookingtime #cheflife .
.
.
.
.
#gnocchi #foodporn #foodshare #foodielife #foodblogger #igersaltoadige #ig_altoadige #bolzano #altoadigedascoprire #altoadige #hotel #restaurants #knodel #foodobsession #ilovefood #eatingfortheinsta #eating #whatitalyis #solocosebuone #sudtirol #gasthof #scuoladicucina #ortica
La ciliegina sulla torta di questa giornata? Il corso di cucina presso l’albergo-ristorante Wiesenheim con chef Florian Schweigkofler che ci ha insegnato come preparare una cena composta da ingredienti cresciuti quasi davanti alla sua porta di casa {nella foto gli gnocchi di patate ripieni di ortica} 😋 #foodlover  #cookingclass  #cookingtime  #cheflife  . . . . . #gnocchi  #foodporn  #foodshare  #foodielife  #foodblogger  #igersaltoadige  #ig_altoadige  #bolzano  #altoadigedascoprire  #altoadige  #hotel  #restaurants  #knodel  #foodobsession  #ilovefood  #eatingfortheinsta  #eating  #whatitalyis  #solocosebuone  #sudtirol  #gasthof  #scuoladicucina  #ortica 
“Just living is not enough...one must have sunshine, freedom and a little flower.” Hans Christian Andersen
.
New story for flower lovers! Check out our stories to see all the beauties in our garden. .
.
#romania #ig_romania #romaniamagica #visitromania #pemeleaguriromanesti #topromaniaphoto #touristinromania #romaniafrumoasa #romaniapitoreasca #transylvania #sibiu #mysibiu #exploreromania #descoperaromania #iheartnature #nature_perfection #picoftheday #flowerpower #instagood #travelgram #travelfar #travellocal #city_explore #flowers #flowerlover #bnb #guesthouse #gasthof #ig_sibiu
.
.
@flowerschannel
“Just living is not enough...one must have sunshine, freedom and a little flower.” Hans Christian Andersen . New story for flower lovers! Check out our stories to see all the beauties in our garden. . . #romania  #ig_romania  #romaniamagica  #visitromania  #pemeleaguriromanesti  #topromaniaphoto  #touristinromania  #romaniafrumoasa  #romaniapitoreasca  #transylvania  #sibiu  #mysibiu  #exploreromania  #descoperaromania  #iheartnature  #nature_perfection  #picoftheday  #flowerpower  #instagood  #travelgram  #travelfar  #travellocal  #city_explore  #flowers  #flowerlover  #bnb  #guesthouse  #gasthof  #ig_sibiu  . . @flowerschannel
"Ich muss Bernhard leider zustimmen.  Du weißt selbst, dass du daheim nicht ruhig sitzen bleiben könntest.  Und dazu ist die Wunde zu frisch.  Du könntest richtig großen Schaden anrichten, wenn du deine Hand zu früh belastest.  Bleib bis zum Wochenende hier und genieße die freie Zeit.  Es ist fast alles geregelt." "Okay, ihr habt mich überredet.  Ich bleibe hier.  Ich werde ewig in deiner Schuld stehen, Leon."
"Unsinn Sabine.  Eigentlich müsste ich dir danken, aber das erklär ich dir später.  Bist du dann fertig, Bernhard?"
Dieser hatte die Wunde gereinigt und frisch verbunden.
"Ja, von meiner Seite aus ist alles geklärt.  Ich wünsche euch was.  Und wir reden noch, Leon."
"Selbstverständlich, Dr. Brunner.  Aber erst wenn du wieder nüchtern bist.  Ich nehme an, du willst heute Abend nicht noch einmal meine Kochkünste ausprobieren?", fragte Leon lachend.  Doch Bernhard ging nur kopfschüttelnd aus dem Zimmer.
"Du bist ja bester Laune, Leon.  Diese kleine Auszeit scheint dir gut zu tun."
"Es ist mal was anderes, aber deswegen werde ich jetzt nicht den Beruf wechseln.  Dazu bin ich zu gern Arzt.  Aber nun zum Gasthof.  Hast du eine Lösung für Samstag gefunden?"
"Mir ist tatsächlich etwas eingefallen.  Claudia, meine Sommerkraft wird spontan einspringen.  Auch wenn ich dann wieder daheim bin.  Du kannst dir den Samstag also verplanen.  Und morgen ist ja Ruhetag, da sollte auch nicht so viel anfallen.  Wie sind denn die Gäste?"
"Ach, die merkt man kaum.  Da haben wir richtig Glück, dass du dich jetzt verletzt hast.  Und Vicky fühlt sich auch wohl bei Onkel Leon.  Nicht wahr, meine kleine Maus?"
"Ja, die Kleine vergöttert dich.  Und ich bin dir unendlich dankbar, das du uns hilfst."
"Ich mach es ja gern.  Jetzt muss ich allerdings gehen, weil wir beide noch was vorhaben.  Ein kleiner Spaziergang, bei dem schönen Wetter.  Felix kommt später bestimmt noch mal vorbei, da kann er dir die Kleine wieder mitbringen."
"Danke Leon.  Habt viel Spaß." #geschichte #story #fanfiction #bergdoktor #schreiben #wilderkaiser #tirol #krankenhaus #patientin #ungeduld #köchin #gasthof #vertretung #landarzt #medizin #familie #landwirt #bauernhof #bruder #besterfreund #instapic #instafame
"Ich muss Bernhard leider zustimmen. Du weißt selbst, dass du daheim nicht ruhig sitzen bleiben könntest. Und dazu ist die Wunde zu frisch. Du könntest richtig großen Schaden anrichten, wenn du deine Hand zu früh belastest. Bleib bis zum Wochenende hier und genieße die freie Zeit. Es ist fast alles geregelt." "Okay, ihr habt mich überredet. Ich bleibe hier. Ich werde ewig in deiner Schuld stehen, Leon." "Unsinn Sabine. Eigentlich müsste ich dir danken, aber das erklär ich dir später. Bist du dann fertig, Bernhard?" Dieser hatte die Wunde gereinigt und frisch verbunden. "Ja, von meiner Seite aus ist alles geklärt. Ich wünsche euch was. Und wir reden noch, Leon." "Selbstverständlich, Dr. Brunner. Aber erst wenn du wieder nüchtern bist. Ich nehme an, du willst heute Abend nicht noch einmal meine Kochkünste ausprobieren?", fragte Leon lachend. Doch Bernhard ging nur kopfschüttelnd aus dem Zimmer. "Du bist ja bester Laune, Leon. Diese kleine Auszeit scheint dir gut zu tun." "Es ist mal was anderes, aber deswegen werde ich jetzt nicht den Beruf wechseln. Dazu bin ich zu gern Arzt. Aber nun zum Gasthof. Hast du eine Lösung für Samstag gefunden?" "Mir ist tatsächlich etwas eingefallen. Claudia, meine Sommerkraft wird spontan einspringen. Auch wenn ich dann wieder daheim bin. Du kannst dir den Samstag also verplanen. Und morgen ist ja Ruhetag, da sollte auch nicht so viel anfallen. Wie sind denn die Gäste?" "Ach, die merkt man kaum. Da haben wir richtig Glück, dass du dich jetzt verletzt hast. Und Vicky fühlt sich auch wohl bei Onkel Leon. Nicht wahr, meine kleine Maus?" "Ja, die Kleine vergöttert dich. Und ich bin dir unendlich dankbar, das du uns hilfst." "Ich mach es ja gern. Jetzt muss ich allerdings gehen, weil wir beide noch was vorhaben. Ein kleiner Spaziergang, bei dem schönen Wetter. Felix kommt später bestimmt noch mal vorbei, da kann er dir die Kleine wieder mitbringen." "Danke Leon. Habt viel Spaß." #geschichte  #story  #fanfiction  #bergdoktor  #schreiben  #wilderkaiser  #tirol  #krankenhaus  #patientin  #ungeduld  #köchin  #gasthof  #vertretung  #landarzt  #medizin  #familie  #landwirt  #bauernhof  #bruder  #besterfreund  #instapic  #instafame 
"So weit ganz gut, jetzt wo Vicky wieder bei mir ist.  Und mir würde es wesentlich besser gehen, wenn ich im Poststüberl nach dem Rechten schauen könnte."
"Um deinen Gasthof brauchst du dir wirklich keine Sorgen machen.  Gestern Abend ist alles super gelaufen.  Auch der Stammtisch war zufrieden.  Und das Frühstück scheint geschmeckt zu haben.  Ich habe die Gäste über die Situation informiert und sie stört es nicht, solang sie Getränke und das Essen kommen.  Ich werde jeden Abend ein Gericht anbieten, das sollte reichen.  Und wir haben ja schon Dienstag."
"Du musst auch überall was positives sehen, oder?" "Jupp, du kennst mich doch.  Also keine Gedanken machen, sondern nur gesund werden.  Bernhard, wie sieht es aus?"
Dieser hatte mittlerweile den Verband abgenommen. "Die Wunde verheilt sehr gut.  Keine Rötung oder Entzündung sichtbar.  Frau Fichtel, können Sie die einzelnen Finger vorsichtig bewegen.  Fangen Sie am Besten mit dem Kleinen an, der war von dem Schnitt nicht betroffen."
Sabine winkelte vorsichtig jeden einzelnen Finger an.  So weit klappte es ganz gut. "Sehr schön.  So wie es aussieht, werden Sie Ihre Hand wieder vollständig bewegen können.  Aber es wird noch etwas dauernd und ich würde Ihnen auch eine Physiotherapie vorschlagen.  Aber das sehen wir dann, wenn wir Sie entlassen.  Vorerst würde ich Sie gern hier behalten."
"Muss das wirklich sein?  Ich kann mich genau so gut im Poststüberl oder auf dem Hof ausruhen." #geschichte #story #fanfiction #bergdoktor #schreiben #wilderkaiser #tirol #austria #krankenhaus #verletzung #untersuchung #arzt #medizin #landarzt #gasthof #vertretung #koch #stammtisch #familie #patientin #ungeduld #nachhause #landwirt #bauernhof #instapic #picoftheday #autor
"So weit ganz gut, jetzt wo Vicky wieder bei mir ist. Und mir würde es wesentlich besser gehen, wenn ich im Poststüberl nach dem Rechten schauen könnte." "Um deinen Gasthof brauchst du dir wirklich keine Sorgen machen. Gestern Abend ist alles super gelaufen. Auch der Stammtisch war zufrieden. Und das Frühstück scheint geschmeckt zu haben. Ich habe die Gäste über die Situation informiert und sie stört es nicht, solang sie Getränke und das Essen kommen. Ich werde jeden Abend ein Gericht anbieten, das sollte reichen. Und wir haben ja schon Dienstag." "Du musst auch überall was positives sehen, oder?" "Jupp, du kennst mich doch. Also keine Gedanken machen, sondern nur gesund werden. Bernhard, wie sieht es aus?" Dieser hatte mittlerweile den Verband abgenommen. "Die Wunde verheilt sehr gut. Keine Rötung oder Entzündung sichtbar. Frau Fichtel, können Sie die einzelnen Finger vorsichtig bewegen. Fangen Sie am Besten mit dem Kleinen an, der war von dem Schnitt nicht betroffen." Sabine winkelte vorsichtig jeden einzelnen Finger an. So weit klappte es ganz gut. "Sehr schön. So wie es aussieht, werden Sie Ihre Hand wieder vollständig bewegen können. Aber es wird noch etwas dauernd und ich würde Ihnen auch eine Physiotherapie vorschlagen. Aber das sehen wir dann, wenn wir Sie entlassen. Vorerst würde ich Sie gern hier behalten." "Muss das wirklich sein? Ich kann mich genau so gut im Poststüberl oder auf dem Hof ausruhen." #geschichte  #story  #fanfiction  #bergdoktor  #schreiben  #wilderkaiser  #tirol  #austria  #krankenhaus  #verletzung  #untersuchung  #arzt  #medizin  #landarzt  #gasthof  #vertretung  #koch  #stammtisch  #familie  #patientin  #ungeduld  #nachhause  #landwirt  #bauernhof  #instapic  #picoftheday  #autor 
Ab und zu ein Glas Wein ist gesund, daran lassen Langzeitstudien keinen Zweifel...
Kommt doch auf einen guten Tropfen vorbei🍷😄
#klosterholzen #weingenuss #gasthof #abendausklingenlassen♥ @tinapfaffmann
Liebe Freunde, Gäste und Biker, 
ihr habt gewählt.

Das Lieblingsessen 2017 ist unsere hausgemachte Kohlroulade mit Beilage! =) Wie versprochen, bieten wir euch die Kohlroulade mit Beilage vom 5 bis 9 Juni 2018 zu einem Angebotspreis an.
Da die Kohlroulade immer frisch zubereitet wird, gilt das Angebot solange der Vorrat reicht. Aber unser Maddin wird schon für genügend Vorrat sorgen.
Bitte beachtet allerdings, dass wir euch die Kohlroulade nur zum Angebotspreis anbieten könnten, sobald ihr das Codewort "Lieblingsessen-Facebook" der Bedienung nennt. 
Vielen Dank für euer Verständnis.
Wir wünschen euch ein tolles Wochenende und freuen uns auf eure Besuche,
euer Wisperstubenteam

#lieblingsessen #2017 #kohlrouladen #gerichtdesjahres #Wisperstube #Bikertreff #Gasthof #essen #trinken #Bike #motorradfahrenistgeil #motocycle
Liebe Freunde, Gäste und Biker, ihr habt gewählt. Das Lieblingsessen 2017 ist unsere hausgemachte Kohlroulade mit Beilage! =) Wie versprochen, bieten wir euch die Kohlroulade mit Beilage vom 5 bis 9 Juni 2018 zu einem Angebotspreis an. Da die Kohlroulade immer frisch zubereitet wird, gilt das Angebot solange der Vorrat reicht. Aber unser Maddin wird schon für genügend Vorrat sorgen. Bitte beachtet allerdings, dass wir euch die Kohlroulade nur zum Angebotspreis anbieten könnten, sobald ihr das Codewort "Lieblingsessen-Facebook" der Bedienung nennt. Vielen Dank für euer Verständnis. Wir wünschen euch ein tolles Wochenende und freuen uns auf eure Besuche, euer Wisperstubenteam #lieblingsessen  #2017  #kohlrouladen  #gerichtdesjahres  #Wisperstube  #Bikertreff  #Gasthof  #essen  #trinken  #Bike  #motorradfahrenistgeil  #motocycle 
"Ich denk drüber nach.  Arbeite nicht so viel, Leon."
"Und du bist fleißig in der Schule." Leon wartete, bis sein Bruder weg war.  Dann ging er wieder in den Gasthof.  Das Frühstück des anderen Gasts war weg, also musste er sich nicht weiter darum kümmern.  Er räumte etwas auf, sah nach den Vorräten und ging wieder zu Isabelle. "So, für den Gasthof ist momentan alles erledigt.  Ich muss nur noch nach der Kleinen schauen und alles zusammen packen.  Dann könnten wir los."
Leon ging zu Vicky ins Kinderzimmer und zog sie um.  Dann fütterte er sie und packte eine Tasche zusammen.  Als er alles hatte legte er den Kinderwagen in seinen Käfer und verstaute den Rest.
"Also als Familienwagen taugt der nicht.", murmelte Leon als er wieder zu Isabelle ging.
"Wir wären fertig.  Bist du auch so weit?  Wenn wir gut durchkommen, kann ich dich noch auf einen Kaffee einladen." Sie hatten gerade das Ortsende erreicht, als Leon einen Anruf bekam.  Er nahm die Freisprecheinrichtung und beantwortet das Gespräch. "Jakob, was gibt es?  Ich bin grad auf dem Weg nach Berghausen."
"Ich wollte nur hören, wie es bei dir läuft.  Bei Vicky alles okay?"
"Ja, das Fieber ist weg und sie hat die Nacht durchgeschlafen." Wie auf Kommando fing die Kleine das Weinen an.  Isabelle drehte sich um, flüsterte ihr gut zu und gab ihr den Schnuller zurück.
"Bist du gar nicht allein, Leon?  Ich hatte dir ja gesagt, dass ich so ein Gefühl habe.", Leon konnte Jakob förmlich grinsen hören.
"Du und deine Gefühle.  Ja es ist jemand bei mir und nein, du kennst sie nicht.  Aber vielleicht kannst du mir weiterhelfen.  Was fällt dir zur Familie Stegherr ein?"
"Stegherr?  Meinst du Silvias Familie?  Wieso willst du was darüber wissen?"
"Glaub mir, ich habe meine Gründe.  Hast du gewusst, das Silvia adoptiert war?"
"Nein, aber wie kommst du darauf?"
"Das erkläre ich dir später.  Vielen Dank Jakob.", Leon legte auf.
"Danke, dass du nach Vicky gesehen hast.  Niemand scheint etwas über die Vergangenheit von Silvia zu wissen." #geschichte #story #fanfiction #bergdoktor #familie #gasthof #vertretung #koch #bauernhof #landwirt #bruder #nichte #baby #krankenhaus #verletzung #besterfreund #kollege #landarzt #arzt
"Ich denk drüber nach. Arbeite nicht so viel, Leon." "Und du bist fleißig in der Schule." Leon wartete, bis sein Bruder weg war. Dann ging er wieder in den Gasthof. Das Frühstück des anderen Gasts war weg, also musste er sich nicht weiter darum kümmern. Er räumte etwas auf, sah nach den Vorräten und ging wieder zu Isabelle. "So, für den Gasthof ist momentan alles erledigt. Ich muss nur noch nach der Kleinen schauen und alles zusammen packen. Dann könnten wir los." Leon ging zu Vicky ins Kinderzimmer und zog sie um. Dann fütterte er sie und packte eine Tasche zusammen. Als er alles hatte legte er den Kinderwagen in seinen Käfer und verstaute den Rest. "Also als Familienwagen taugt der nicht.", murmelte Leon als er wieder zu Isabelle ging. "Wir wären fertig. Bist du auch so weit? Wenn wir gut durchkommen, kann ich dich noch auf einen Kaffee einladen." Sie hatten gerade das Ortsende erreicht, als Leon einen Anruf bekam. Er nahm die Freisprecheinrichtung und beantwortet das Gespräch. "Jakob, was gibt es? Ich bin grad auf dem Weg nach Berghausen." "Ich wollte nur hören, wie es bei dir läuft. Bei Vicky alles okay?" "Ja, das Fieber ist weg und sie hat die Nacht durchgeschlafen." Wie auf Kommando fing die Kleine das Weinen an. Isabelle drehte sich um, flüsterte ihr gut zu und gab ihr den Schnuller zurück. "Bist du gar nicht allein, Leon? Ich hatte dir ja gesagt, dass ich so ein Gefühl habe.", Leon konnte Jakob förmlich grinsen hören. "Du und deine Gefühle. Ja es ist jemand bei mir und nein, du kennst sie nicht. Aber vielleicht kannst du mir weiterhelfen. Was fällt dir zur Familie Stegherr ein?" "Stegherr? Meinst du Silvias Familie? Wieso willst du was darüber wissen?" "Glaub mir, ich habe meine Gründe. Hast du gewusst, das Silvia adoptiert war?" "Nein, aber wie kommst du darauf?" "Das erkläre ich dir später. Vielen Dank Jakob.", Leon legte auf. "Danke, dass du nach Vicky gesehen hast. Niemand scheint etwas über die Vergangenheit von Silvia zu wissen." #geschichte  #story  #fanfiction  #bergdoktor  #familie  #gasthof  #vertretung  #koch  #bauernhof  #landwirt  #bruder  #nichte  #baby  #krankenhaus  #verletzung  #besterfreund  #kollege  #landarzt  #arzt 
BIRKENHOF MAL ANDERS - KULINARISCH ! 
Kommt vorbei , Samstag & Sonntag und überzeugt euch selbst 🎉🎉
Das Wetter stimmt schonmal ☀️ ☺️
& @pastarix ist mit dabei 🎉
Sie brauchen mehr Informationen oder haben fragen ? Schreiben sie uns einfach, rufen sie uns an, oder kommen vorbei ☺️🎉
Bis Samstag ! -
#kulinarisch #malanders #outdoor #birkenhof #gasthof #pension #lecker #pastarix #Restaurant #Sonne #Sommer #kommtvorbei #warstein #hirschberg #belecke #nrw
BIRKENHOF MAL ANDERS - KULINARISCH ! Kommt vorbei , Samstag & Sonntag und überzeugt euch selbst 🎉🎉 Das Wetter stimmt schonmal ☀️ ☺️ & @pastarix ist mit dabei 🎉 Sie brauchen mehr Informationen oder haben fragen ? Schreiben sie uns einfach, rufen sie uns an, oder kommen vorbei ☺️🎉 Bis Samstag ! - #kulinarisch  #malanders  #outdoor  #birkenhof  #gasthof  #pension  #lecker  #pastarix  #Restaurant  #Sonne  #Sommer  #kommtvorbei  #warstein  #hirschberg  #belecke  #nrw 
ของมันต้องลอง...😋 #Gasthof zauner
ของมันต้องลอง...😋 #Gasthof  zauner
"Bernhard, mein Bester?  Alles gut?", fragte Leon als sein Freund das Gespräch annahm.
"Leon, mein einziger Freund.  Weißt du denn nicht, wie spät es ist?  Gibt es ein Problem?"
"Bernhard, ich weiß ganz genau, wie spät es ist.  Nicht jeder hat es so gut, und kann ausschlafen.  Ich bin schon seit fünf Uhr am Arbeiten."
"Leon, schrei doch nicht so?  Warum bist du denn schon so fit, mitten in der Nacht?"
"Es ist kurz nach sieben, da bist du sonst doch auch schon aktiv.  War das Essen gestern nicht gut?"
"Es liegt nicht am Essen, eher an dem Alkohol, den du mir eingeflößt hast."
"Hat mein armer alter Bernhard etwa einen Kater?", fragte Leon grinsend.  Isabelle kam wieder ins Zimmer und setzte sich neben ihn.
"Das ist aber sowas von einem Kater.  Fühlst du das etwa nicht?  Und du hast deutlich mehr getrunken als ich.  Es könnte natürlich auch an der gesteigerten Hormonproduktion liegen.  Du weißt ja, was man von Verliebten sagt.", witzelte Bernhard.
"Ich weiß nicht, wovon du sprichst.", leugnete Leon erfolglos. Isabelle konnte sich das Kichern nicht verkneifen.
"Bist du etwa nicht allein, Leon?  Wo hast du gestern spät abends noch jemanden in deinem Provinzdorf aufgegabelt?"
"Das geht dich gar nichts an.  Meine geheimen Quellen werde ich dir ganz gewiss nicht verraten, sonst werde ich dich ja gar nicht mehr los.  Und das ist auch gar nicht der Grund, warum ich anrufe.  Wann bist du heute bei Sabine?"
"Visite ist ab zehn Uhr.  Schaffst du das bis dahin?"
"Wenn Felix pünktlich ist, dann schaff ich das.  Wir sehen uns später.  Und nimm eine Tablette.  Mit Kater bist du unausstehlich.", Leon legte auf und widmete sich Isabelle.
"Ich muss um zehn in Berghausen sein, schaffst du das?"
"Also ich könnte in zehn Minuten fertig sein.  Ich freu mich darauf, hier mal raus zu kommen.  In Berghausen war ich noch gar nicht." #geschichte #story #fanficiton #bergdoktor #wilderkaiser #tirol #österreich #freundschaft #kater #alkohol #ausflug #stadtführung #visite #krankenhaus #arzt #landarzt #gasthof #vertretung #koch #familie #bekanntschaft #neuefreundin
"Bernhard, mein Bester? Alles gut?", fragte Leon als sein Freund das Gespräch annahm. "Leon, mein einziger Freund. Weißt du denn nicht, wie spät es ist? Gibt es ein Problem?" "Bernhard, ich weiß ganz genau, wie spät es ist. Nicht jeder hat es so gut, und kann ausschlafen. Ich bin schon seit fünf Uhr am Arbeiten." "Leon, schrei doch nicht so? Warum bist du denn schon so fit, mitten in der Nacht?" "Es ist kurz nach sieben, da bist du sonst doch auch schon aktiv. War das Essen gestern nicht gut?" "Es liegt nicht am Essen, eher an dem Alkohol, den du mir eingeflößt hast." "Hat mein armer alter Bernhard etwa einen Kater?", fragte Leon grinsend. Isabelle kam wieder ins Zimmer und setzte sich neben ihn. "Das ist aber sowas von einem Kater. Fühlst du das etwa nicht? Und du hast deutlich mehr getrunken als ich. Es könnte natürlich auch an der gesteigerten Hormonproduktion liegen. Du weißt ja, was man von Verliebten sagt.", witzelte Bernhard. "Ich weiß nicht, wovon du sprichst.", leugnete Leon erfolglos. Isabelle konnte sich das Kichern nicht verkneifen. "Bist du etwa nicht allein, Leon? Wo hast du gestern spät abends noch jemanden in deinem Provinzdorf aufgegabelt?" "Das geht dich gar nichts an. Meine geheimen Quellen werde ich dir ganz gewiss nicht verraten, sonst werde ich dich ja gar nicht mehr los. Und das ist auch gar nicht der Grund, warum ich anrufe. Wann bist du heute bei Sabine?" "Visite ist ab zehn Uhr. Schaffst du das bis dahin?" "Wenn Felix pünktlich ist, dann schaff ich das. Wir sehen uns später. Und nimm eine Tablette. Mit Kater bist du unausstehlich.", Leon legte auf und widmete sich Isabelle. "Ich muss um zehn in Berghausen sein, schaffst du das?" "Also ich könnte in zehn Minuten fertig sein. Ich freu mich darauf, hier mal raus zu kommen. In Berghausen war ich noch gar nicht." #geschichte  #story  #fanficiton  #bergdoktor  #wilderkaiser  #tirol  #österreich  #freundschaft  #kater  #alkohol  #ausflug  #stadtführung  #visite  #krankenhaus  #arzt  #landarzt  #gasthof  #vertretung  #koch  #familie  #bekanntschaft  #neuefreundin 
Das neue Menü ist da! 😋 Wir haben jede Woche vielseitige und schmackhafte Menüs für euch - kommt vorbei, wir freuen uns ! 🍽✔️
・・・
#gasthofzumschweizerhaus #gasthof #schweizerhaus #ricken #rickenpass #ostschweiz #restaurant #kulinarium #hotel #gaststätte #zimmer #aussicht #weitblick #mittag #mittagessen #lunch
Fenster am Fensterdienstag. Gasthof Bären in Eglofstal. #fenster #window #fensterdienstag #windowtuesday #fensterläden #shutters #gasthof #restaurant #eglofstal #allgäu #sonne #sun #travel #reisen #ausflug
Genoten van deze wandeling door het Eifel gebied, uitgezet door mijn schoonouders die daar een B&B hebben!😃💛 Waldgasthof-Eifel.com

____
#wanderung#wandern#eifel#natur#schmitt#schmittermuhle#ulmen#cochem#mosel#RheinlandPfalz#gasthof#gasthaus#duitsland#deutschland#wanderlust#vakantietip#wandelvakantie#wandelen
Am Wochenende durften wir Maria & Michael 
bei Ihren schönsten Tag begleiten, 
es war eine wunderschöne Hochzeit. 
Wir wünschen beiden alles Glück auf dieser Welt, 
bleibt so glücklich wie Ihr seid. Fliegend in die Ehe #FotografieGScharl, #Braut, #Hochzeitsfotgrafie, #DigitalScharl, #Niederärndt, #
felixscharlphotography, #Kürmreuth, #Gasthof zur Post, #wedding #hochzeit #ichliebewasichtue #lovemyjob #niceday #love #niceday #portrait #feier #feiern #bestehochzeit #danke #dankefüralles
Am Wochenende durften wir Maria & Michael bei Ihren schönsten Tag begleiten, es war eine wunderschöne Hochzeit. Wir wünschen beiden alles Glück auf dieser Welt, bleibt so glücklich wie Ihr seid. Fliegend in die Ehe #FotografieGScharl , #Braut , #Hochzeitsfotgrafie , #DigitalScharl , #Niederärndt , # felixscharlphotography, #Kürmreuth , #Gasthof  zur Post, #wedding  #hochzeit  #ichliebewasichtue  #lovemyjob  #niceday  #love  #niceday  #portrait  #feier  #feiern  #bestehochzeit  #danke  #dankefüralles 
"Das trifft es nicht mal annähernd.  Hättest du denn Lust daran, meine Familie zu treffen? Grad die Emily, immerhin bist du ihre Tante.  Warte mal kurz, dann zeig ich dir was."
Leon stand auf und verließ das Zimmer.  Kurze Zeit später kam er mit einem Laptop unter dem Arm wieder.
"Du wolltest doch wissen, warum ich dir deine Geschichte sofort geglaubt habe."
Leon stellte den PC an und hoffte, das Felix den Startbildschirm in der Zwischenzeit nicht geändert hatte.  Er hatte Glück. "Das ist eins der letzten Familienfotos.  Es dürfte so knapp acht Jahre alt sein.", Leon drehte den Bildschirm so, dass Isabelle das Foto gut erkennen konnte.
"Oh mein Gott!  Ist das Silvia?  Wir könnten glatt Zwillinge sein." Und damit hatte Isabelle Recht.  Die Frau auf dem Foto sah, abgesehen von den bloden Haaren, genauso aus, wie sie.
"Genau aus diesem Grund habe ich keine Beweise gebraucht.  Du bist Beweis genug.  Was glaubst du, was das für ein Schock war, als ich dich gestern früh das erste Mal gesehen hatte?  Ich habe wirklich an meiner Wahrnehmung gezweifelt.  Und aus diesem Grund wollte ich auch nicht, dass du dein Zimmer verlässt.  Ich muss das meiner Familie schonend beibringen.  Silvia hat nie viel von ihrer Familie erzählt.  Mir war nicht mal bewusst, dass sie adoptiert war.  Ich glaube kaum, dass sie es gewusst hatte.  Leider sind die Stegherrs auch schon verstorben, sonst hätten wir die beiden mal besuchen können.  Aber da kann dir Felix vielleicht mehr zu sagen."
"Ja, ich würde sehr gern deine Familie kennenlernen."
"Das hatte ich gehofft.  Aber das besprechen wir später.  Jetzt muss ich erst einmal im Krankenhaus anrufen und Felix kommt sicher auch gleich.  Brauchst du noch etwas? Geht's dir gut?"
"Mir ging es noch nie besser.  Was für ein toller Schicksalsschlag, dass du hier die  Vertretung machst.", sagte Isabelle lächelnd und küsste Leon.

Leon blieb bei Isabelles im Zimmer, solange diese duschen war.

#geschichte #story #fanfiction #bergdoktor #wilderkaiser #tirol #österreich #beweis #familienfoto #neueliebe #doppelgänger #schwester #nichte #familie #neuebekannte #gasthof #aushilfe #koch #frühstück #anruf #kollege #krankenhaus
"Das trifft es nicht mal annähernd. Hättest du denn Lust daran, meine Familie zu treffen? Grad die Emily, immerhin bist du ihre Tante. Warte mal kurz, dann zeig ich dir was." Leon stand auf und verließ das Zimmer. Kurze Zeit später kam er mit einem Laptop unter dem Arm wieder. "Du wolltest doch wissen, warum ich dir deine Geschichte sofort geglaubt habe." Leon stellte den PC an und hoffte, das Felix den Startbildschirm in der Zwischenzeit nicht geändert hatte. Er hatte Glück. "Das ist eins der letzten Familienfotos. Es dürfte so knapp acht Jahre alt sein.", Leon drehte den Bildschirm so, dass Isabelle das Foto gut erkennen konnte. "Oh mein Gott! Ist das Silvia? Wir könnten glatt Zwillinge sein." Und damit hatte Isabelle Recht. Die Frau auf dem Foto sah, abgesehen von den bloden Haaren, genauso aus, wie sie. "Genau aus diesem Grund habe ich keine Beweise gebraucht. Du bist Beweis genug. Was glaubst du, was das für ein Schock war, als ich dich gestern früh das erste Mal gesehen hatte? Ich habe wirklich an meiner Wahrnehmung gezweifelt. Und aus diesem Grund wollte ich auch nicht, dass du dein Zimmer verlässt. Ich muss das meiner Familie schonend beibringen. Silvia hat nie viel von ihrer Familie erzählt. Mir war nicht mal bewusst, dass sie adoptiert war. Ich glaube kaum, dass sie es gewusst hatte. Leider sind die Stegherrs auch schon verstorben, sonst hätten wir die beiden mal besuchen können. Aber da kann dir Felix vielleicht mehr zu sagen." "Ja, ich würde sehr gern deine Familie kennenlernen." "Das hatte ich gehofft. Aber das besprechen wir später. Jetzt muss ich erst einmal im Krankenhaus anrufen und Felix kommt sicher auch gleich. Brauchst du noch etwas? Geht's dir gut?" "Mir ging es noch nie besser. Was für ein toller Schicksalsschlag, dass du hier die Vertretung machst.", sagte Isabelle lächelnd und küsste Leon. Leon blieb bei Isabelles im Zimmer, solange diese duschen war. #geschichte  #story  #fanfiction  #bergdoktor  #wilderkaiser  #tirol  #österreich  #beweis  #familienfoto  #neueliebe  #doppelgänger  #schwester  #nichte  #familie  #neuebekannte  #gasthof  #aushilfe  #koch  #frühstück  #anruf  #kollege  #krankenhaus 
Das Winterstellgut in Annaberg, Salzburg ist ein Paradisischer Platz am Fuß der Bischofsmütze, hier eröffnet sich ein  sagenhafter Ausblick auf das Tennengauer Bergpanorama. Ein gehobener Gasthof mit exzellenter Küche und einigen Komfortzimmer laden zum Verweilen ein! #annaberg #salzburgerland #winterstellgut #gasthof #komfortzimmer #alpenpanorama #wohlfühloase #gutesgefühl #hervorragendesessen #instagramanet #visit_salzburg
Vieni a scoprire il Menù Digitale di ByWay  https://buff.ly/2Iogu44

#menùdigitale #menù #piattaformadigitale #digital #food #cibo #ingredienti #allergeni #startup #innovazione #digital #innovation #bolzano #altoadige #horeca #ristorante #bar #pub #pizzeria #hotel #gasthof
"Also gut.  Ich war also in New York und hatte mir dort mein Leben aufgebaut.  Vor sechs Jahren hat sich alles geändert. Ich wollte meine Mutter zu ihrem 55. Geburtstag überraschen und bin angereist ohne Bescheid zu geben.  Auf dem Hof hatte ich niemanden angetroffen, also bin ich in den Ort um Sabine zu besuchen.  Vor der Kirche stand der Wagen von meinem Bruder.  Also bin ich hinein und platzte mitten in eine Beerdigung.  Es war Silvia, die bei einem Autounfall tödlich verunglückt war.  Ich hatte nichts davon gewusst.  Die Stimmung war alles andere als gut.  Mein Bruder war sauer auf mich, weil ich zu spät kam und mich so lange nicht gemeldet hatte.  Und er trauerte.  Eigentlich wollte ich so schnell wie möglich wieder weg."
"Und was hat dich umdenken lassen?", wollte Isabelle wissen.
"Ein alter Familienfreund.  Jakob war damals noch der Arzt hier und mein Mentor.  Er war froh, dass ich wieder zurück war.  Er wollte sich so langsam zur Ruhe setzen und sah in mir seinen geeigneten Nachfolger.  Bei einem vertraulichem Gespräch hat er mir ein Geheimnis von Silvia anvertraut.  Emily, meine elfjährige Nichte, war gar nicht die Tochter von meinem Bruder.  Ich bin der leibliche Vater.  Das führte natürlich zu einer Menge Auseinandersetzungen, aber am Ende konnte ich mein Kind einfach nicht allein lassen.  Auch wenn ich wusste, dass sie bei Felix und der Mama in besten Händen war.  Der Felix und ich, wir haben uns zusammen gerauft und versuchen der Emily zwei supertolle Väter zu sein." "Du sagst also, dass du mit meiner Schwester ein Kind hast, das aber dein Bruder aufgezogen hat?  Ist das richtig?", fragte Isabelle erstaunt.
"Ja, das ist soweit korrekt?  Hast du ein Problem damit?  Ich könnte es verstehen.", sagte Leon mit einer Spur Traurigkeit.
"Nein, mit der Tatsache, dass du Vater bist, habe ich keine Probleme.  Aber ihr seid schon eine sehr verrückte Familie, oder?" #geschichte #story #fanfiction #bergdoktor #wilderkaiser #tirol #österreich #vaterschaft #vergangenheit #verrückt #chaos #familie #offenbarung #arzt #medizin #gasthof #vertretung #koch #austria #beerdigung #todesfall #newyork #karriere #tochter #nichte

Die Bergers sind doch nicht chaotisch, oder? 🤣
"Also gut. Ich war also in New York und hatte mir dort mein Leben aufgebaut. Vor sechs Jahren hat sich alles geändert. Ich wollte meine Mutter zu ihrem 55. Geburtstag überraschen und bin angereist ohne Bescheid zu geben. Auf dem Hof hatte ich niemanden angetroffen, also bin ich in den Ort um Sabine zu besuchen. Vor der Kirche stand der Wagen von meinem Bruder. Also bin ich hinein und platzte mitten in eine Beerdigung. Es war Silvia, die bei einem Autounfall tödlich verunglückt war. Ich hatte nichts davon gewusst. Die Stimmung war alles andere als gut. Mein Bruder war sauer auf mich, weil ich zu spät kam und mich so lange nicht gemeldet hatte. Und er trauerte. Eigentlich wollte ich so schnell wie möglich wieder weg." "Und was hat dich umdenken lassen?", wollte Isabelle wissen. "Ein alter Familienfreund. Jakob war damals noch der Arzt hier und mein Mentor. Er war froh, dass ich wieder zurück war. Er wollte sich so langsam zur Ruhe setzen und sah in mir seinen geeigneten Nachfolger. Bei einem vertraulichem Gespräch hat er mir ein Geheimnis von Silvia anvertraut. Emily, meine elfjährige Nichte, war gar nicht die Tochter von meinem Bruder. Ich bin der leibliche Vater. Das führte natürlich zu einer Menge Auseinandersetzungen, aber am Ende konnte ich mein Kind einfach nicht allein lassen. Auch wenn ich wusste, dass sie bei Felix und der Mama in besten Händen war. Der Felix und ich, wir haben uns zusammen gerauft und versuchen der Emily zwei supertolle Väter zu sein." "Du sagst also, dass du mit meiner Schwester ein Kind hast, das aber dein Bruder aufgezogen hat? Ist das richtig?", fragte Isabelle erstaunt. "Ja, das ist soweit korrekt? Hast du ein Problem damit? Ich könnte es verstehen.", sagte Leon mit einer Spur Traurigkeit. "Nein, mit der Tatsache, dass du Vater bist, habe ich keine Probleme. Aber ihr seid schon eine sehr verrückte Familie, oder?" #geschichte  #story  #fanfiction  #bergdoktor  #wilderkaiser  #tirol  #österreich  #vaterschaft  #vergangenheit  #verrückt  #chaos  #familie  #offenbarung  #arzt  #medizin  #gasthof  #vertretung  #koch  #austria  #beerdigung  #todesfall  #newyork  #karriere  #tochter  #nichte  Die Bergers sind doch nicht chaotisch, oder? 🤣
Vieni a scoprire il Menù Digitale di ByWay 
https://m.youtube.com/watch?v=MPezvexn6HM&feature=share

#menùdigitale #menù #piattaformadigitale #digital #food #cibo #ingredienti #allergeni #startup #innovazione #digital #innovation #bolzano #altoadige #horeca #ristorante #bar #pub #pizzeria #hotel #gasthof
Es war kurz nach fünf Uhr morgens, als Leon erwachte.  Er schlich zu seinem Wagen um nach Kleidung zu suchen, die er normalerweise immer als Ersatz dabei hatte.  Er wurde fündig und ging duschen. 
Anschließend machte er sich daran, das Frühstück zuzubereiten.  Da außer Isabelle nur noch ein weiterer Gast anwesend war, verzichtet er auf ein großes Buffet und bereitete nur zwei Tabletts vor.  Eins davon nahm er mit hoch zu Isabelle, während das andere mit einer Nachricht auf dem Tresen wartete.
"Guten Morgen, gut geschlafen?  Wie fühlst du dich?", fragte Leon, als er sah, dass Isabelle bereits wach war.
"Du bist wohl auch ein Frühaufsteher, was?  Ich habe sehr gut geschlafen aber ich bin ziemlich verwirrt.  Es war doch alles etwas viel gestern und ich habe das dumpfe Gefühl, dass ich noch nicht alles weiß."
"Da hast du leider Recht.  Und ich habe dir versprochen, dass ich dir alles erkläre.  Wie wäre es mit Frühstück?  In der Küche bin ich fertig.  Ich muss nur auf meinen Bruder warten, der mir Vicky bringt.  Heute muss ich noch nach Berghausen ins Krankenhaus.  Was hast du heute für Pläne?"
"Eigentlich keine.  Ich wollte die Zeit nutzen um nach Silvia zu suchen, aber das hat sich ja Dank dir erledigt."
"Wenn du magst, kann ich dich mit nach Berghausen nehmen und anschließend können wir spazieren gehen.  Falls es dich nicht stört, dass ich meine Nichte dabei habe."
"Nein, das stört mich nicht.  Ein Ausflug hört sich gut an.  Aber jetzt komm wieder ins Bett und lass uns frühstücken.  An so einen Service könnte ich mich glatt gewöhnen.  Den Gasthof Poststüberl kann ich sehr empfehlen."
"Tu das bloß nicht.  Sabine reißt mir den Kopf ab."
"Das wollen wir natürlich nicht.  Erzählst du mir die Geschichte weiter?", wollte Isabelle wissen.

#geschichte #story #fanfiction #bergdoktor #neuermorgen #wilderkaiser #tirol #österreich #gasthof #nichte #bruder #familie #frühstück #service #frühstückimbett #aushilfe #arzt #patientin #vergangenheit #schwester
Es war kurz nach fünf Uhr morgens, als Leon erwachte. Er schlich zu seinem Wagen um nach Kleidung zu suchen, die er normalerweise immer als Ersatz dabei hatte. Er wurde fündig und ging duschen. Anschließend machte er sich daran, das Frühstück zuzubereiten. Da außer Isabelle nur noch ein weiterer Gast anwesend war, verzichtet er auf ein großes Buffet und bereitete nur zwei Tabletts vor. Eins davon nahm er mit hoch zu Isabelle, während das andere mit einer Nachricht auf dem Tresen wartete. "Guten Morgen, gut geschlafen? Wie fühlst du dich?", fragte Leon, als er sah, dass Isabelle bereits wach war. "Du bist wohl auch ein Frühaufsteher, was? Ich habe sehr gut geschlafen aber ich bin ziemlich verwirrt. Es war doch alles etwas viel gestern und ich habe das dumpfe Gefühl, dass ich noch nicht alles weiß." "Da hast du leider Recht. Und ich habe dir versprochen, dass ich dir alles erkläre. Wie wäre es mit Frühstück? In der Küche bin ich fertig. Ich muss nur auf meinen Bruder warten, der mir Vicky bringt. Heute muss ich noch nach Berghausen ins Krankenhaus. Was hast du heute für Pläne?" "Eigentlich keine. Ich wollte die Zeit nutzen um nach Silvia zu suchen, aber das hat sich ja Dank dir erledigt." "Wenn du magst, kann ich dich mit nach Berghausen nehmen und anschließend können wir spazieren gehen. Falls es dich nicht stört, dass ich meine Nichte dabei habe." "Nein, das stört mich nicht. Ein Ausflug hört sich gut an. Aber jetzt komm wieder ins Bett und lass uns frühstücken. An so einen Service könnte ich mich glatt gewöhnen. Den Gasthof Poststüberl kann ich sehr empfehlen." "Tu das bloß nicht. Sabine reißt mir den Kopf ab." "Das wollen wir natürlich nicht. Erzählst du mir die Geschichte weiter?", wollte Isabelle wissen. #geschichte  #story  #fanfiction  #bergdoktor  #neuermorgen  #wilderkaiser  #tirol  #österreich  #gasthof  #nichte  #bruder  #familie  #frühstück  #service  #frühstückimbett  #aushilfe  #arzt  #patientin  #vergangenheit  #schwester 
Auch wenn es bis zur Eröffnung noch ein wenig dauert...liebevolle Deko-Elemente finden Stück für Stück zu ihrem Platz. Euch allen schöne Pfingsten!! 💐🌺🌸☀️ #neueröffnung #juni #steigerwald #gasthof #gasthaus #pension #biergarten #franken #hassberge #bamberg #fränkisch #rauhenebrach #oberaurach #unterfranken #oberfranken #wein #bier #genussregion
La terrasse privée de la suite blanche (chat inclus).
The private outdoor space from the white suite (cat included).
📸 @jules_vandenheuvel
#villa45 #b&b #bb #bedandbreakfast #côtedazurnow #gasthof #holidays #ferien #vakantie #vacances #chambresdhotes #frenchriviera #urlaub #lacollesurloup #saintpauldevence #cotedazurfrance #cotedazurnow #paca #bedandbreakfast #provence #birmancat #birmankitten #sacredebirmanie
#südtiroler #Gasthof 12.Jhrd, Übernachtung mit #Kaiserschmarrn und Goldmuskateller, #altoadige #southtyrol