an online Instagram web viewer

#fratzscher medias

Photos

Frauen in die Aufsichtsräte FidAR! 🙋‍♂️Frauen, hebt für einander die Hand, schlagt andere Frauen als Führungskräfte oder Referentinnen vor und macht euch selbst sichtbar, damit das nicht noch hundert Jahre dauert, bis die Führungskräfte zur Hälfte weiblich sind in Deutschland. Von allein wird das nichts. 👭FidAR Forum 2018 in Berlin.👭
So viele tolle Frauen, die Aufsichtsräte werden und damit gesellschaftliche Verantwortung übernehmen möchten. Sehr inspirierender Tag.
.
#frauenandiemacht #fidarforum #aufsichtsrat #verantwortung #machen #sisterhood #solidarität #geldfrau #fratzscher #frauenmacht
Frauen in die Aufsichtsräte FidAR! 🙋‍♂️Frauen, hebt fĂĽr einander die Hand, schlagt andere Frauen als FĂĽhrungskräfte oder Referentinnen vor und macht euch selbst sichtbar, damit das nicht noch hundert Jahre dauert, bis die FĂĽhrungskräfte zur Hälfte weiblich sind in Deutschland. Von allein wird das nichts. đź‘­FidAR Forum 2018 in Berlin.đź‘­ So viele tolle Frauen, die Aufsichtsräte werden und damit gesellschaftliche Verantwortung ĂĽbernehmen möchten. Sehr inspirierender Tag. . #frauenandiemacht  #fidarforum  #aufsichtsrat  #verantwortung  #machen  #sisterhood  #solidarität  #geldfrau  #fratzscher  #frauenmacht 
RĂĽckblick: WAHL VORBEI - WEG FĂśR NEUE BILDUNGSCHANCEN FREI? 
#Bildung #Chancen #NetzwerkChancen #Berlin #AufrundenBitte #Schule #Fratzscher
"Wir brauchen einen #Sozialstaat, der den Menschen Chancen eröffnet", sagt Prof. Marcel #Fratzscher, Chef des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW). Was denkt ihr? Was haltet ihr von der Sozialen Marktwirtschaft?
"Wir brauchen einen #Sozialstaat , der den Menschen Chancen eröffnet", sagt Prof. Marcel #Fratzscher , Chef des Deutschen Instituts fĂĽr Wirtschaftsforschung (DIW). Was denkt ihr? Was haltet ihr von der Sozialen Marktwirtschaft?
Der Aufbau für unseren #INSMTalk im Atrium der @faz in Berlin läuft. Um 12 Uhr geht's los. Thema: Welche #Wirtschaftspolitik und #Sozialpolitik braucht #Deutschland? Darüber werden Prof. Marcel #Fratzscher, Direktor des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung, und Prof. Michael #Hüther, Direktor des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln, diskutieren. Ob es mehr Gemeinsamkeiten oder mehr Kontroversen geben wird?
Der Aufbau fĂĽr unseren #INSMTalk  im Atrium der @faz in Berlin läuft. Um 12 Uhr geht's los. Thema: Welche #Wirtschaftspolitik  und #Sozialpolitik  braucht #Deutschland ? DarĂĽber werden Prof. Marcel #Fratzscher , Direktor des Deutschen Instituts fĂĽr Wirtschaftsforschung, und Prof. Michael #HĂĽther , Direktor des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln, diskutieren. Ob es mehr Gemeinsamkeiten oder mehr Kontroversen geben wird?
#BildungsChancen und #ChancenFuerAlle jetzt!

https://www.openpr.de/news/973908/Welche-neuen-Bildungschancen-muss-die-Bundesregierung-schaffen.html
.
.
.
#Schule #Bundesregierung #Bildung #Ausbildung #btw17 #fratzscher #rĂĽdigergrube #aufrundenbitte
Lucas FRATZSCHER, #FRATZSCHER, #teamger, #biathlove, #cism2017, #biathlon, #sochi2017, sprint, #heyaheya,
Lucas FRATZSCHER, #FRATZSCHER, #teamger, #biathlove, #cism2017, #biathlon, #sochi2017, sprint, #heyaheya,
Lucas FRATZSCHER, #FRATZSCHER, #teamger, #biathlove, #cism2017, #biathlon, #sochi2017, sprint, #heyaheya,
Einen sehr guten Vortrag von Professor Marcel Fratzscher heute bei der Sparkasse im Rahmen der IHK Konjunkturgespräche. Der ehemals kranke Mann Europas erholt sich, aber muss erst noch aufholen und beim fit machen für die Zukunft ist er sehr nachlässig.
Das Staatsvermögen wurde in den letzten 10 Jahren um ein Fünftel reduziert.
Bis 2030 gehen 10 Prozent der Arbeitskräfte in Rente, weniger Menschen müssen eine gleichbleibende Bevölkerung finanzieren. 
40 Prozent der Familien in Ostdeutschland erhalten mehr als 50 Prozent ihres Einkommens vom Staat.
50 Prozent der Top 50 Unternehmen in den USA sind jĂĽnger als 20 Jahre, SAP ist in Deutschland mit 45 Jahren das jĂĽngste der DAX Unternehmen. 
DAX Unternehmen haben in 10 Jahren 10 Prozent Jobs im Innland abgebaut und 20 Prozent neue Jobs im Ausland geschaffen.
Die Bundesregierung holt Einsparungen bei Investitionen nicht auf, sondern gönnt sich zu Wahlen etwas, was nicht nachhaltig finanzierbar ist.

http://m.schwaebische.de/wirtschaft_artikel,-DIW-Chef-fordert-hoehere-Staatsausgaben-_arid,10552985.html #DIW #Fratzscher #VWL #economics
Einen sehr guten Vortrag von Professor Marcel Fratzscher heute bei der Sparkasse im Rahmen der IHK Konjunkturgespräche. Der ehemals kranke Mann Europas erholt sich, aber muss erst noch aufholen und beim fit machen fĂĽr die Zukunft ist er sehr nachlässig. Das Staatsvermögen wurde in den letzten 10 Jahren um ein FĂĽnftel reduziert. Bis 2030 gehen 10 Prozent der Arbeitskräfte in Rente, weniger Menschen mĂĽssen eine gleichbleibende Bevölkerung finanzieren. 40 Prozent der Familien in Ostdeutschland erhalten mehr als 50 Prozent ihres Einkommens vom Staat. 50 Prozent der Top 50 Unternehmen in den USA sind jĂĽnger als 20 Jahre, SAP ist in Deutschland mit 45 Jahren das jĂĽngste der DAX Unternehmen. DAX Unternehmen haben in 10 Jahren 10 Prozent Jobs im Innland abgebaut und 20 Prozent neue Jobs im Ausland geschaffen. Die Bundesregierung holt Einsparungen bei Investitionen nicht auf, sondern gönnt sich zu Wahlen etwas, was nicht nachhaltig finanzierbar ist. http://m.schwaebische.de/wirtschaft_artikel,-DIW-Chef-fordert-hoehere-Staatsausgaben-_arid,10552985.html #DIW  #Fratzscher  #VWL  #economics 
Fund Experts Forum "Raus aus der Komfortzone!" Eröffnung durch Prof. #Fratzscher: "Die EZB kann Europa nicht retten." @faz_forum
Fund Experts Forum "Raus aus der Komfortzone!" Eröffnung durch Prof. #Fratzscher : "Die EZB kann Europa nicht retten." @faz_forum