an online Instagram web viewer

#bergzoo medias

Photos

Ein entspannten guten Morgen ☀️😃 und viel Spaß heute 😉✌🏻
#hallesaale #bergzoo #bergzoohalle #natur #nature #naturephotography #dekoration #regenschirm #umbrella #deko #sonne #sun #sunset #schöneswetter #blumen #flowers #blossom
Ich finde ja das unser Bergzoo sich mal wieder was schönes einfallen lassen hat und sich wohl wirklich bemüht 😍❤️😍 🌺 ☂ 
#hallesaale #bergzoo #bergzoohalle #natur #nature #naturephotography #dekoration #regenschirm #umbrella #deko #sonne #sun #sunset #schöneswetter
Ein schön Feierabend für alle die arbeiten durften und ich hoffe das die meisten ein wenig das schöne Wetter nutzen konnten ☀️🌸🌼🌸
#sonne #sun #sunset #schöneswetter #beautifulweather #beautifulday #urlaub #natur #nature #hallesaale #bergzoo #bergzoohalle #freizeit #selfi #lilahaare #purplehair #pastelhair
Schöne Pfingsten! 🌸
#fantis🐘🐘🐘 #dumboskumpels #bergzoo
Tier der Woche: Der JAGUAR

Gemeinsam mit der Halleschen Wohnungsgesellschaft stellt der Bergzoo wöchentlich eines seiner Zootiere näher vor. Dabei wollen wir interessante Fakten über diese Tiere vermitteln und euch einladen, auch einmal die teils etwas unbekannteren Tierarten bei uns im Zoo zu entdecken.

Wer bei dem Wort Jaguar an das Auto mit selbigem als Kühlerfigur denkt, hat ein bisschen zu viel Geld oder war länger nicht bei uns im Zoo ;-). Das Tier der Woche ist unsere Jaguardame Ladybird, was Motschekiebchen bedeutet (oder Marienkäfer für alle Nicht-Ostmitteldeutschen). Ladybird gehört mit ihren 16 Jahren quasi schon zu den alten Eisen im Bergzoo, denn Jaguare werden in Zoos etwa 20 Jahre alt. Doch tattrig ist sie ganz und gar nicht, denn ihre Beißkraft ist (im Verhältnis zur Körpergröße) doppelt so groß wie die eines Löwen und damit nach der Hyäne die Zweitstärkste aller an Land lebenden Raubtiere. So können Jaguare mühelos den Schädel ihrer Beutetiere oder ganze Schildkrötenpanzer knacken. Auch kleinere Krokodile stehen auf ihrem Speiseplan - ganz schön mutig, denn auch Krokodile haben eine enorme Beißkraft und lassen nur selten los, wenn sich ihre Kiefer erst einmal um ein Körperteil geschlossen haben. Auch, dass Jaguare zum Jagen ins Wasser gehen, ist eher untypisch für Katzen. Aber trotz so viel Chuzpe sind Übergriffe auf Menschen extrem selten und geschehen nur, weil die Tiere stark gereizt oder in die Enge getrieben wurden und sich verteidigen wollten. Meist verschwinden die lautlosen Schönheiten im Dickicht des Dschungels, bevor man sie überhaupt zu Gesicht bekommt. Ladybird ist übrigens laut ihrer Pfleger ganz unladylike ziemlich verfressen. Sie hat aber auch zwei Lieblingsdüfte: Katzenminze und Pfefferminze. Doch eine Lady, die Ladybird.
 #hwgmbh #TierderWoche #Pinguin #BergzooHalle #ZooHalle #ZooHalleSaale #Bergzoo #Zoo #Tiere #Animals
Tier der Woche: Der JAGUAR Gemeinsam mit der Halleschen Wohnungsgesellschaft stellt der Bergzoo wöchentlich eines seiner Zootiere näher vor. Dabei wollen wir interessante Fakten über diese Tiere vermitteln und euch einladen, auch einmal die teils etwas unbekannteren Tierarten bei uns im Zoo zu entdecken. Wer bei dem Wort Jaguar an das Auto mit selbigem als Kühlerfigur denkt, hat ein bisschen zu viel Geld oder war länger nicht bei uns im Zoo ;-). Das Tier der Woche ist unsere Jaguardame Ladybird, was Motschekiebchen bedeutet (oder Marienkäfer für alle Nicht-Ostmitteldeutschen). Ladybird gehört mit ihren 16 Jahren quasi schon zu den alten Eisen im Bergzoo, denn Jaguare werden in Zoos etwa 20 Jahre alt. Doch tattrig ist sie ganz und gar nicht, denn ihre Beißkraft ist (im Verhältnis zur Körpergröße) doppelt so groß wie die eines Löwen und damit nach der Hyäne die Zweitstärkste aller an Land lebenden Raubtiere. So können Jaguare mühelos den Schädel ihrer Beutetiere oder ganze Schildkrötenpanzer knacken. Auch kleinere Krokodile stehen auf ihrem Speiseplan - ganz schön mutig, denn auch Krokodile haben eine enorme Beißkraft und lassen nur selten los, wenn sich ihre Kiefer erst einmal um ein Körperteil geschlossen haben. Auch, dass Jaguare zum Jagen ins Wasser gehen, ist eher untypisch für Katzen. Aber trotz so viel Chuzpe sind Übergriffe auf Menschen extrem selten und geschehen nur, weil die Tiere stark gereizt oder in die Enge getrieben wurden und sich verteidigen wollten. Meist verschwinden die lautlosen Schönheiten im Dickicht des Dschungels, bevor man sie überhaupt zu Gesicht bekommt. Ladybird ist übrigens laut ihrer Pfleger ganz unladylike ziemlich verfressen. Sie hat aber auch zwei Lieblingsdüfte: Katzenminze und Pfefferminze. Doch eine Lady, die Ladybird. #hwgmbh  #TierderWoche  #Pinguin  #BergzooHalle  #ZooHalle  #ZooHalleSaale  #Bergzoo  #Zoo  #Tiere  #Animals 
Sleep well.
Sleep well.
Mein 100. Foto 🍾😏
Vielen Dank für das Interesse, an die mittlerweile mehr als 100 Follower 😊

#Zoo #HalleSaale #Bergzoo #Affenhaus #Schimpanse #Menschenaffe #ape #Tierfotografie #schwarzweiss #Nikon #D7200 #WinterFotografie
Wissen Ihr wer am 17.05.2018 Geburtstag feiert?

Ich verrate es euch. Es ist Keto, der kleine Seebär-Junge aus dem Zoo Halle. Er feiert am Donnerstag seinen 3. Geburtstag. Zur Feier des Tages habe ich ihm und seiner Seebären-Männer-WG einen Besuch abgestattet und habe so einiges über Molly, Migo und Keto erfahren.

Was genau könnt Ihr am Donnerstag (17.05.2018) ab 18.00 Uhr im Programm von TV Halle erfahren. Wenn es wieder heißt: Geschichten aus dem Bergzoo Halle (Saale)! Schaltet ein!

#frohezukunft #frohezukunftwohnungsgenossenschaft #gustavsparfroh #zoohalle #tvhalle #zoogeschichten #geschichten #tiere #robben #seebären #halle #hallesaale #leipzig #erfurt #magdeburg #sachsenanhalt #sachsen #thüringen #genossenschaft #deutschland #bergzoo #animals #cute #beautiful #clipoftheday #preview #vorschau #TV #Programm #happybirthday
Wissen Ihr wer am 17.05.2018 Geburtstag feiert? Ich verrate es euch. Es ist Keto, der kleine Seebär-Junge aus dem Zoo Halle. Er feiert am Donnerstag seinen 3. Geburtstag. Zur Feier des Tages habe ich ihm und seiner Seebären-Männer-WG einen Besuch abgestattet und habe so einiges über Molly, Migo und Keto erfahren. Was genau könnt Ihr am Donnerstag (17.05.2018) ab 18.00 Uhr im Programm von TV Halle erfahren. Wenn es wieder heißt: Geschichten aus dem Bergzoo Halle (Saale)! Schaltet ein! #frohezukunft  #frohezukunftwohnungsgenossenschaft  #gustavsparfroh  #zoohalle  #tvhalle  #zoogeschichten  #geschichten  #tiere  #robben  #seebären  #halle  #hallesaale  #leipzig  #erfurt  #magdeburg  #sachsenanhalt  #sachsen  #thüringen  #genossenschaft  #deutschland  #bergzoo  #animals  #cute  #beautiful  #clipoftheday  #preview  #vorschau  #TV  #Programm  #happybirthday 
Tier der Woche: Der WALDRAPP

Gemeinsam mit der Halleschen Wohnungsgesellschaft stellt der Bergzoo wöchentlich eines seiner Zootiere näher vor. Dabei wollen wir interessante Fakten über diese Tiere vermitteln und euch einladen, auch einmal die teils etwas unbekannteren Tierarten bei uns im Zoo zu entdecken.

Zum Internationalen Weltzugvogeltag am gestrigen Tag ist das Tier der Woche der Waldrapp, der im Englischen treffenderweise als Ibis mit Glatze (Bald Ibis) bezeichnet wird. Die etwas ulkig aussehenden Vögel waren bis ins 17. Jahrhundert auch bei uns in Deutschland heimisch, wurden aber durch Bejagung in Europa ausgerottet. Um die weltweit stark bedrohten Vögel zu retten, gibt es in Deutschland mehrere Wiederansiedlungsprojekte, die aber vor einem entscheidenden Problem stehen: Als Zugvögel werden junge Waldrappe Mitte August ganz zappelig. Diese sogenannte Zugstimmung haben sie von ihren Vorfahren geerbt. Allerdings kennen sie den Weg nicht, denn den lernen Jungvögel von ihren Eltern, wenn diese zum Überwintern in den Süden aufbrechen. Da es aber keine Waldrappe in Deutschland mehr gibt, müssen sich menschliche „Ersatzeltern“ jedes Jahr mit einem Leichtflugzeug in Lüfte schwingen und ihnen den Weg ins Winterquartier in der Toskana zeigen. Keine leichte Aufgabe, denn die Vögel müssen erst lernen dem Flugzeug zu folgen. Den Rückweg nach Deutschland finden sie dann übrigens alleine. Ganz schöne Leistung! Auch wenn nicht jeder von euch sie schön finden mag, unsere Waldrappe sind auf jeden Fall einen Besuch wert, denn wer weiß wie lange es sie noch gibt. Ihr findet sie am Weg oberhalb der Steinböcke. #hwgmbh #TierderWoche #Pinguin #BergzooHalle #ZooHalle #ZooHalleSaale #Bergzoo #Zoo #Tiere #Animals
Tier der Woche: Der WALDRAPP Gemeinsam mit der Halleschen Wohnungsgesellschaft stellt der Bergzoo wöchentlich eines seiner Zootiere näher vor. Dabei wollen wir interessante Fakten über diese Tiere vermitteln und euch einladen, auch einmal die teils etwas unbekannteren Tierarten bei uns im Zoo zu entdecken. Zum Internationalen Weltzugvogeltag am gestrigen Tag ist das Tier der Woche der Waldrapp, der im Englischen treffenderweise als Ibis mit Glatze (Bald Ibis) bezeichnet wird. Die etwas ulkig aussehenden Vögel waren bis ins 17. Jahrhundert auch bei uns in Deutschland heimisch, wurden aber durch Bejagung in Europa ausgerottet. Um die weltweit stark bedrohten Vögel zu retten, gibt es in Deutschland mehrere Wiederansiedlungsprojekte, die aber vor einem entscheidenden Problem stehen: Als Zugvögel werden junge Waldrappe Mitte August ganz zappelig. Diese sogenannte Zugstimmung haben sie von ihren Vorfahren geerbt. Allerdings kennen sie den Weg nicht, denn den lernen Jungvögel von ihren Eltern, wenn diese zum Überwintern in den Süden aufbrechen. Da es aber keine Waldrappe in Deutschland mehr gibt, müssen sich menschliche „Ersatzeltern“ jedes Jahr mit einem Leichtflugzeug in Lüfte schwingen und ihnen den Weg ins Winterquartier in der Toskana zeigen. Keine leichte Aufgabe, denn die Vögel müssen erst lernen dem Flugzeug zu folgen. Den Rückweg nach Deutschland finden sie dann übrigens alleine. Ganz schöne Leistung! Auch wenn nicht jeder von euch sie schön finden mag, unsere Waldrappe sind auf jeden Fall einen Besuch wert, denn wer weiß wie lange es sie noch gibt. Ihr findet sie am Weg oberhalb der Steinböcke. #hwgmbh  #TierderWoche  #Pinguin  #BergzooHalle  #ZooHalle  #ZooHalleSaale  #Bergzoo  #Zoo  #Tiere  #Animals 
My thoughts are free...
My thoughts are free...
pussyfoots?
pussyfoots?
🦒🦁Ingo der Flamingo ist unser  Mitbringsel aus dem gestrigen Besuch im Zoo Halle. 🦁🦒
Das Wetter war ja super und da wir immer nur bis 5:30 Uhr AUSschlafen 😴 kann man auch Vormittags einen Zoobesuch wagen. Dummerweise denken wir nie an Windeln, wenn wir mal für 2 Stunden das Haus verlassen. In dieser kurzen Zeit wird schon nichts passieren. Dummerweise haben wir das bereits 3 Mal  gedacht und 3 Mal waren wir nicht mal 5 Minuten im Zoo und immer an derselben Stelle 💩😥 nämlich genau vorm Löwengehege 🦁 IMMER!!! Wer weiß was da in der Luft liegt. 😅 oder vielleicht will er sie anlocken 🙈 🐯Weiter zum Tigergehege, war dieser ganz schön auf Krawall gebürstet. Trotz dass dort eine Scheibe war, bin ich ganz schön zusammen gezuckt, als er an die Scheibe sprang und das kleine Kind neben uns fressen wollte. 🐅 Sowas habe ich noch nie gesehen aber anscheinend fühlte er sich von dem Stock ,den er in der Hand hielt, bedroht! 🐅

Die Pinguine hatten hunger. Nach einer Weile wollten sie nicht mehr gestreichelt werden 🐧🐧🐧 sie wollten Fisch! Und weil wir keinen hatten, schnappten sie nach unseren Fingern 😅 Mattheo fand das garnicht so toll und auf Ziegen hatte er gleich garkeine Lust. 
Insgesamt war es richtig schön im Zoo. Da dieser nicht so groß ist, braucht man auch nicht ganz so lange und es ist perfekt für kleine Kinder. 
#mumlife #mommy #momlife #toddlermum #lifewithtoddler #toddler #kleinkind #lebenmitkleinkind #lebenmitkindern #mommyblogger #mommydiary #dailydiary #diary #familyblog #familytime #familylife #bergzoohalle #bergzoo #halle #pictureoftheday
🦒🦁Ingo der Flamingo ist unser Mitbringsel aus dem gestrigen Besuch im Zoo Halle. 🦁🦒 Das Wetter war ja super und da wir immer nur bis 5:30 Uhr AUSschlafen 😴 kann man auch Vormittags einen Zoobesuch wagen. Dummerweise denken wir nie an Windeln, wenn wir mal für 2 Stunden das Haus verlassen. In dieser kurzen Zeit wird schon nichts passieren. Dummerweise haben wir das bereits 3 Mal gedacht und 3 Mal waren wir nicht mal 5 Minuten im Zoo und immer an derselben Stelle 💩😥 nämlich genau vorm Löwengehege 🦁 IMMER!!! Wer weiß was da in der Luft liegt. 😅 oder vielleicht will er sie anlocken 🙈 🐯Weiter zum Tigergehege, war dieser ganz schön auf Krawall gebürstet. Trotz dass dort eine Scheibe war, bin ich ganz schön zusammen gezuckt, als er an die Scheibe sprang und das kleine Kind neben uns fressen wollte. 🐅 Sowas habe ich noch nie gesehen aber anscheinend fühlte er sich von dem Stock ,den er in der Hand hielt, bedroht! 🐅 Die Pinguine hatten hunger. Nach einer Weile wollten sie nicht mehr gestreichelt werden 🐧🐧🐧 sie wollten Fisch! Und weil wir keinen hatten, schnappten sie nach unseren Fingern 😅 Mattheo fand das garnicht so toll und auf Ziegen hatte er gleich garkeine Lust. Insgesamt war es richtig schön im Zoo. Da dieser nicht so groß ist, braucht man auch nicht ganz so lange und es ist perfekt für kleine Kinder. #mumlife  #mommy  #momlife  #toddlermum  #lifewithtoddler  #toddler  #kleinkind  #lebenmitkleinkind  #lebenmitkindern  #mommyblogger  #mommydiary  #dailydiary  #diary  #familyblog  #familytime  #familylife  #bergzoohalle  #bergzoo  #halle  #pictureoftheday 
Tier der Woche: Der BERBERAFFE

Gemeinsam mit der Halleschen Wohnungsgesellschaft stellt der Bergzoo wöchentlich eines seiner Zootiere näher vor. Dabei wollen wir interessante Fakten über diese Tiere vermitteln und euch einladen, auch einmal die teils etwas unbekannteren Tierarten bei uns im Zoo zu entdecken.

Das Tier der Woche ist die einzige freilebende Affenart Europas und nördlich der Sahara: die Berberaffen. Die Makakenart lebt in Marokko, Algerien und auf Gibraltar, wo die heutigen Tiere aber höchstwahrscheinlich durch den Menschen eingeführt wurden. Sie leben in Gruppen aus mehreren Männchen und Weibchen, denen bis zu 80 Tiere angehören können. Berberaffenmännchen, die in der Rangordnung weiter unten sind, haben es dabei nicht leicht. Sie müssen immer hintenanstehen: beim Kuscheln, beim leckersten Futter und bei den Weibchen. Da hilft es, sich bei einem ranghöheren Männchen einzuschmeicheln. Dabei haben Berberaffen einen besonderen Trick: Sie „borgen“ sich ein Jungtier von einem Weibchen und bieten es dem ranghöheren Männchen als Geschenk an. Das macht Eindruck und sorgt als Streitpuffer für ein entspanntes Miteinander. Aber keine Sorge, die Mütter bekommen ihre Babys spätestens nach ein paar Stunden wieder zurück - die Aufzucht möchte man(n) dann doch lieber ihnen überlassen. Der Namensgeber unserer Berberaffen muss ein großer „Zurück in die Zukunft“ - Fan gewesen sein. Sie heißen nämlich Parker, Emmet, MyFly und Delorean und beobachten euch gerne beim Kuchenessen an den Kolonnaden.

#hwgmbh #TierderWoche #Pinguin #BergzooHalle #ZooHalle #ZooHalleSaale #Bergzoo #Zoo #Tiere #Animals
Tier der Woche: Der BERBERAFFE Gemeinsam mit der Halleschen Wohnungsgesellschaft stellt der Bergzoo wöchentlich eines seiner Zootiere näher vor. Dabei wollen wir interessante Fakten über diese Tiere vermitteln und euch einladen, auch einmal die teils etwas unbekannteren Tierarten bei uns im Zoo zu entdecken. Das Tier der Woche ist die einzige freilebende Affenart Europas und nördlich der Sahara: die Berberaffen. Die Makakenart lebt in Marokko, Algerien und auf Gibraltar, wo die heutigen Tiere aber höchstwahrscheinlich durch den Menschen eingeführt wurden. Sie leben in Gruppen aus mehreren Männchen und Weibchen, denen bis zu 80 Tiere angehören können. Berberaffenmännchen, die in der Rangordnung weiter unten sind, haben es dabei nicht leicht. Sie müssen immer hintenanstehen: beim Kuscheln, beim leckersten Futter und bei den Weibchen. Da hilft es, sich bei einem ranghöheren Männchen einzuschmeicheln. Dabei haben Berberaffen einen besonderen Trick: Sie „borgen“ sich ein Jungtier von einem Weibchen und bieten es dem ranghöheren Männchen als Geschenk an. Das macht Eindruck und sorgt als Streitpuffer für ein entspanntes Miteinander. Aber keine Sorge, die Mütter bekommen ihre Babys spätestens nach ein paar Stunden wieder zurück - die Aufzucht möchte man(n) dann doch lieber ihnen überlassen. Der Namensgeber unserer Berberaffen muss ein großer „Zurück in die Zukunft“ - Fan gewesen sein. Sie heißen nämlich Parker, Emmet, MyFly und Delorean und beobachten euch gerne beim Kuchenessen an den Kolonnaden. #hwgmbh  #TierderWoche  #Pinguin  #BergzooHalle  #ZooHalle  #ZooHalleSaale  #Bergzoo  #Zoo  #Tiere  #Animals 
Do you want to chew me an ear???
Do you want to chew me an ear???
breakfast
breakfast
What they're waiting for?
What they're waiting for?
Good Morning ☀️
Good Morning ☀️
Vom 02.05.2018 bis 06.05.2018 findet in unserer Stadt die #Criminale statt.
Wenn ihr in den nächsten Tagen noch nichts vorhabt, besucht eine der vielen Lesungen, Vorträge und anderen Veranstaltungen hier in Halle. 
Unter anderem zu Gast Sebastian Fitzek (@sebastianfitzek), Peter Godazgar und Nina George.
Und falls ihr noch den nötigen Lesestoff braucht, das Buch mit den passenden Halle-Kurzkrimis "Die Stadt, das Salz und der Tod" (herausgegeben von P. Godazgar) könnt ihr bei uns kaufen.
Das volle Programm unter: www.die-criminale.de
.
.
.
.
.
.
.
#criminale #halle #hallesaale #sebastianfitzek #ninageorge #mai #wochenende #bücher #buch #bücherliebe #krimi #crime #lesen #fitzek #thalia #thaliabuchhandlung #halloren #havag #bergzoo #stadthalle
Vom 02.05.2018 bis 06.05.2018 findet in unserer Stadt die #Criminale  statt. Wenn ihr in den nächsten Tagen noch nichts vorhabt, besucht eine der vielen Lesungen, Vorträge und anderen Veranstaltungen hier in Halle. Unter anderem zu Gast Sebastian Fitzek (@sebastianfitzek), Peter Godazgar und Nina George. Und falls ihr noch den nötigen Lesestoff braucht, das Buch mit den passenden Halle-Kurzkrimis "Die Stadt, das Salz und der Tod" (herausgegeben von P. Godazgar) könnt ihr bei uns kaufen. Das volle Programm unter: www.die-criminale.de . . . . . . . #criminale  #halle  #hallesaale  #sebastianfitzek  #ninageorge  #mai  #wochenende  #bücher  #buch  #bücherliebe  #krimi  #crime  #lesen  #fitzek  #thalia  #thaliabuchhandlung  #halloren  #havag  #bergzoo  #stadthalle 
"Every closed eye is not sleeping, and every open eye is not seeing ." -Bill Cosby-

#nature #wildlife#compared#zoo #truth #monkey #sleep #takeanap #bergzoo#halle
 #dreams #photography #picture #Fotografin
hello may ☀️💜
hello may ☀️💜
Bergzoo Halle ☉
#halle #saale #bergzoo #loris #bird #animals #zoo #hallesaale
Tier der Woche: Der SCHRECKLICHE PFEILGIFTFROSCH

Gemeinsam mit der Halleschen Wohnungsgesellschaft stellt der Bergzoo wöchentlich eines seiner Zootiere näher vor. Dabei wollen wir interessante Fakten über diese Tiere vermitteln und euch einladen, auch einmal die teils etwas unbekannteren Tierarten bei uns im Zoo zu entdecken.

Welches ist das giftigste Tier im Zoo? Der Schreckliche Pfeilgiftfrosch, und der Name ist Programm! Schon allein seine Farbe ist eine Warnung: Quietschgelb. Tatsächliche ist er nicht nur das giftigste Tier im Zoo, er ist der giftigste Frosch überhaupt. Batrachotoxin heißt sein Gift und ist so stark, dass ein einziger Frosch 20 000 Mäuse töten könnte. Doch warum sind unsere Tierpfleger dann alle noch da? Die Frösche produzieren das Nervengift nicht selbst, sondern nehmen in ihrer Heimat, dem kolumbianischen Regenwald, die nötigen Grundstoffe über ihre Nahrung auf. Über Giftdrüsen wird es dann auf die Haut abgegeben und schützt die kleinen Frösche vor Bakterien und Pilzen. Frisst der Lurch in Menschenhand andere Futtertiere, verliert er seine Giftigkeit vollkommen und ist dann gar nicht mehr schrecklich. Und überhaupt sind eigentlich die Menschen die Schrecklichen, denn auch der dieser Pfeilgiftfrosch wird vor allem durch den Lebensraumverlust als stark gefährdet eingestuft. Die hüpfenden Kerlchen sind außerdem fürsorgliche Eltern: nach dem Schlupf nehmen die Männchen die Kaulquappen nämlich auf den Rücken und tragen sie in Kleinstgewässer, wo sie ihren Nachwuchs auch weiterhin bewachen. Trotzdem, Ladies: Diesen Frosch küsst ihr besser nicht.

#hwgmbh #TierderWoche #Pinguin #BergzooHalle #ZooHalle #ZooHalleSaale #Bergzoo #Zoo #Tiere #Animals
Tier der Woche: Der SCHRECKLICHE PFEILGIFTFROSCH Gemeinsam mit der Halleschen Wohnungsgesellschaft stellt der Bergzoo wöchentlich eines seiner Zootiere näher vor. Dabei wollen wir interessante Fakten über diese Tiere vermitteln und euch einladen, auch einmal die teils etwas unbekannteren Tierarten bei uns im Zoo zu entdecken. Welches ist das giftigste Tier im Zoo? Der Schreckliche Pfeilgiftfrosch, und der Name ist Programm! Schon allein seine Farbe ist eine Warnung: Quietschgelb. Tatsächliche ist er nicht nur das giftigste Tier im Zoo, er ist der giftigste Frosch überhaupt. Batrachotoxin heißt sein Gift und ist so stark, dass ein einziger Frosch 20 000 Mäuse töten könnte. Doch warum sind unsere Tierpfleger dann alle noch da? Die Frösche produzieren das Nervengift nicht selbst, sondern nehmen in ihrer Heimat, dem kolumbianischen Regenwald, die nötigen Grundstoffe über ihre Nahrung auf. Über Giftdrüsen wird es dann auf die Haut abgegeben und schützt die kleinen Frösche vor Bakterien und Pilzen. Frisst der Lurch in Menschenhand andere Futtertiere, verliert er seine Giftigkeit vollkommen und ist dann gar nicht mehr schrecklich. Und überhaupt sind eigentlich die Menschen die Schrecklichen, denn auch der dieser Pfeilgiftfrosch wird vor allem durch den Lebensraumverlust als stark gefährdet eingestuft. Die hüpfenden Kerlchen sind außerdem fürsorgliche Eltern: nach dem Schlupf nehmen die Männchen die Kaulquappen nämlich auf den Rücken und tragen sie in Kleinstgewässer, wo sie ihren Nachwuchs auch weiterhin bewachen. Trotzdem, Ladies: Diesen Frosch küsst ihr besser nicht. #hwgmbh  #TierderWoche  #Pinguin  #BergzooHalle  #ZooHalle  #ZooHalleSaale  #Bergzoo  #Zoo  #Tiere  #Animals 
Ausflug in den Bergzoo  #Halle #Bergzoo #Family
Ooh 😮😑 😂
Einen schönen Sonntag wünsche ich euch
#Zoo #HalleSaale #Bergzoo #Berberaffen #Fusspflege #Körperpflege #Körpersprache #Mimik #Nikon #Nikkor #D7200 #55-300mm #WinterFotografie
Ich will nur, dass du weißt: Ich hab dich immer noch lieb.
Und das es am Ende auch keine Andere gibt, die mich soo vollendet

#instagram #instagood #instafashion #instadaily #instacute #halle #saxonyanhalt #bergzoo #ziege #streichelzoo #music #musically #metalgirl #metalhead #instamusic #askingalexandria #adtr #adaytoremember #pet #petlove #tomboy #tomboystyle #brownhair #blueeyes #blue #cap #love #live #laugh #homo
Magische Lichterwelten - Bergzoo Halle
Magische Lichterwelten - Bergzoo Halle